Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sanatorium

16. Dezember, Uhrzeit: 19:30

Abi Palmer: „Sanatorium“

Poetischer Vortrag mit Astrid Köhler und Judith Kuckart.

Eine Bäderstadt, Thermalwasser, nicht Baden-Baden sondern Budapest, die Margaretheninsel. Die Londoner Dichterin und Künstlerin Abi Palmer erhielt 2017 ein Stipendium, um an einem Rehabilitationsprogramm in Budapests Thermalquellen teilzunehmen. Nach der Rückkehr in ihren Londoner Alltag versuchte Abi Palmer weiter, die Therapie in einer aufblasbaren blauen Badewanne fortzusetzen.

Abi Palmers Text kann ein Essay, eine autobiographische Befragung, auch ein Roman sein. In jedem Fall steht er so entgegen aller Norm und allem Gewohnten. Ein Dialog mit der Mystikerin Theresa von Avila, „Floating“, im schwefeligen Wasser treiben, als Methode gegen Schmerzen, Stress und Burn-out.

Astrid Köhler und Henrike Schmidt haben das Buch „Sanatorium“ übersetzt, die Schriftstellerin Judith Kuckart liest Passagen.

Veranstalter: Baden-Badener Bibliotheksgesellschaft in Kooperation mit der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten Baden-Württemberg (Alim Marbach), der Stabstelle Welterbe und dem Kulturbüro der Stadt Baden-Baden.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln und ggf. das Tragen einer FFP2 Maske. 

Karten im Vorverkauf in der Stadtbibliothek, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt 6.- Euro, Bibliotheksgesellschaft 3.- Euro

Details

Datum:
16. Dezember
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Baden-Baden
Luisenstraße 34
Baden-Baden, 76530 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
Stadtbibliothek Baden-Baden

Veranstalter

Baden-Badener Bibliotheksgesellschaft
Webseite:
Baden-Badener Bibliotheksgesellschaft