Homepage Archiv

»Sehr geehrtes Fräulein Kuckart, ich finde, Sie sollten schreiben.
Ihr Edgar Reitz.«
Absage 1982 auf die Bewerbung für ein Studium an der Deutschen Film und Fernsehakadmie Berlin, aus: »Probebühne Schreibtisch« Paderborner Universitätsreden 105, zum download (pdf) auf den Satz klicken

»Wer dreimal die gleiche Bar betritt, hat ein Zuhause im Stehen.« 2007

Gut & Böse: Rezensionen zu "Kaiserstraße", Frühjahr 2006

Jetzt ist mein Roman "Kaiserstraße" abgeschlossen …, Oktober 2005

Interview
zurück